Download e-book for iPad: Kraft-Warme-Kopplung (VDI-Buch) (German Edition) by Karl W. Schmitz, Gunter Schaumann

By Karl W. Schmitz, Gunter Schaumann

ISBN-10: 3540209034

ISBN-13: 9783540209034

ISBN-10: 3540264663

ISBN-13: 9783540264668

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen f?r kommunale und industrielle Energieversorgung: Ingenieure, Techniker, Meister, Betriebsleiter, Energiemanager, Planer, Institute und Hochschulen. Es enth?lt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Geb?udekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und ?kologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu k?nnen. Die Vorgehensweise bei der technischen Anlagenauslegung und wirtschaftlichen Bewertung wird anhand von Beispielen ebenso erl?utert wie die Aufstellung von Emissionsbilanzen.Auf folgende, im elektrischen Leistungsbereich von wenigen kW bis ca. 30 MW interessanten Anlagensysteme wird vertieft eingegangen:- Blockheizkraftwerke mit Otto- und Dieselmotoren- Gasturbinen-Heizkraftwerke einschl. GuD-Anlagen- Dampfturbinen-Heizkraftwerke- W?rmepumpen und Absorptionsk?lteanlagen- KWK mit weiteren Techniken, wie Stirlingmotoren, Brennstoffzellen, ORC-Anlagen und Geothermieanlagen F?r die dritte Auflage wurde das Buch vollst?ndig ?berarbeitet, um neue Techniken erg?nzt und im Hinblick auf neue rechtliche, ?konomische und ?kologische Rahmenbedingungen aktualisiert.

Show description

Read Online or Download Kraft-Warme-Kopplung (VDI-Buch) (German Edition) PDF

Similar power systems books

Download e-book for kindle: Power system control and stability by Paul M. Anderson, Visit Amazon's A. A. Fouad Page, search

Written for practising engineers within the electrical energy in addition to complex scholars attracted to energy approach dynamic habit, this article explains the dynamic functionality of strength structures, describes the mechanical approach that drives the electrical turbines, and covers the dynamic reactions among the best mover and generator structures.

Get AC and DC Network Theory PDF

Regardless of the box of human activity-domestic or medical, paintings or leisure-it is probably going that a few wisdom of the behaviour of electric circuits is needed to maintain the techniques relocating, the wheels turning. in lots of instances, a data of Ohm's legislations may possibly suffice. In others, an figuring out of extra complicated relationships might be precious.

New PDF release: Electrical Machines: Mathematical Fundamentals of Machine

Electric Machines and Drives play an important position in with an ever expanding significance. This truth necessitates the knowledge of laptop and force ideas through engineers of many alternative disciplines. for that reason, this publication is meant to offer a accomplished deduction of those ideas.

Extra resources for Kraft-Warme-Kopplung (VDI-Buch) (German Edition)

Sample text

4-3 ist für die in Abb. 3 Leistungsauslegung der Gesamtanlage 35 Anteil an der Jahreswärmearbeit (%) installierten KWK-Leistung an der Gesamtwärmeleistung dargestellt. B. die Wärmebereitstellung in den Revisions- und Wartungsstillstandszeiten, bei Aggregateabschaltungen bei Unterschreitung der Mindestlast, bei Abschaltungen zu Zeiten, in denen der erzeugte Strom nicht mehr im Versorgungsnetz unterzubringen ist, und vielem mehr sicherzustellen. 120 100 80 60 40 20 0 0 50 100 150 Anteil der KWK-Leistung an der Gesamt-Wärmeleistung (% ) Abb.

Bis Mitte der 90er Jahre lag der Haupteinsatzbereich zwischen ca. 100 kW und 30 MW elektrischer Leistung. In jüngerer Zeit werden auch Anlagen unter 50 kW in größerer Zahl installiert. Grund dafür sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen, mit denen auch die Deckung des dezentralen Raumwärmebedarfs durch KWK verstärkt werden soll. Im Folgenden wird der gesamte durch KWK abgedeckte Leistungsbereich behandelt. B. durch Kaltwassererzeugung) oder Dampfproduktion, jeweils bei gleichzeitiger Stromerzeugung.

2 Festlegung der Betriebsart Hinsichtlich der Betriebart ist zu unterscheiden: a) Stromorientierter Anlagenbetrieb Auswahl, Auslegung und Betrieb der KWK-Anlagen erfolgen anhand der elektrischen Bedarfswerte. Die je nach Betriebszustand nicht ausreichende Einspeisung in das Wärmeverteilnetz wird mittels Kesselanlagen separat bereitgestellt. Die Auslegung muss so erfolgen, dass ein Wärmeüberschuss vermieden wird, da die überschüssigen Energiemengen in Rückkühlwerken vernichtet werden müssen. b) Wärmeorientierter Anlagenbetrieb Auswahl, Auslegung und Betrieb der KWK-Anlage erfolgen anhand der thermischen Bedarfswerte.

Download PDF sample

Kraft-Warme-Kopplung (VDI-Buch) (German Edition) by Karl W. Schmitz, Gunter Schaumann


by Thomas
4.4

Rated 4.56 of 5 – based on 46 votes