Joanne Baker, Bernhard Gerl's 50 Schlüsselideen Physik PDF

By Joanne Baker, Bernhard Gerl

ISBN-10: 3827421195

ISBN-13: 9783827421197

ISBN-10: 3827421691

ISBN-13: 9783827421692

Dieses Buch nimmt sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Physik, durch Mikro- und Makrokosmos: Lernen Sie die wichtigsten historischen Meilensteine kennen, verstehen Sie die Naturgesetze, dringen Sie vor zu den Grenzen des Wissens und philosophieren Sie mit über die ganz großen Fragen unserer Welt! Nachvollziehbar und für einen breiten Leserkreis verständlich erklärt Joanne Baker jede der „50 Schlüsselideen" auf zwei Doppelseiten – knapp und informativ, (fast) ohne Formeln, dafür mit informativen Exkursen, biographischen Skizzen, Bildern und Zeitleisten. Station für Station vermittelt Ihnen diese Reise ein Gefühl für das Gedankengebäude der modernen Physik.

Der Bogen des Buches ist dabei weit gespannt: vom absoluten Nullpunkt bis zur Allgemeinen Relativitätstheorie, von Newton bis Neutron, von Lichtbrechung bis Raumzeit, von Thermodynamik bis Teleportation, von Schrödingers Katze bis zur String-Theorie.

Das Mach'sche Prinzip -- Newtons Bewegungsgesetze -- Die Kepler'schen Gesetze -- Newtons Gravitationsgesetz -- Energieerhaltung -- Einfache harmonische Schwingungen -- Das Hooke'sche Gesetz -- Die Zustandsgleichung des idealen Gases -- Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik -- Der absolute Nullpunkt -- Die Brown'sche Bewegung -- Die Chaostheorie -- Die Bernoulli-Gleichung -- Newtons Farbtheorie -- Das Huygens'sche Prinzip -- Das Snellius'sche Gesetz -- Die Bragg'sche Gleichung -- Die Fraunhofer-Beugung -- Der Doppler-Effekt -- Das Ohm'sche Gesetz -- Flemings Rechte-Hand-Regel -- Die Maxwell'schen Gleichungen -- Das Planck'sche Strahlungsgesetz -- Der photoelektrische Effekt -- Die Schrödinger-Gleichung -- Die Heisenberg'sche Unbestimmtheitsrelation -- Die Kopenhagener Deutung der Quantentheorie -- Schrödingers Katze -- Das EPR-Paradoxon -- Das Pauli-Prinzip -- Supraleitung -- Rutherfords Atommodell -- Antimaterie -- Kernspaltung -- Kernfusion -- Das Standardmodell -- Die Feynman-Diagramme -- Das Higgs-Boson -- Die String-Theorie -- Die Spezielle Relativitätstheorie -- Die Allgemeine Relativitätstheorie -- Schwarze Löcher -- Das Olbers'sche Paradoxon -- Die Hubble-Konstante -- Der Urknall -- Die kosmische Inflation -- Dunkle Materie -- Die kosmologische Konstante -- Das Fermi-Paradoxon -- Das anthropische Prinzip

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen Physik PDF

Best german_14 books

New PDF release: Recht für Medienberufe: Kompaktes Wissen zu allen

Mit diesem Buch finden Sie sich schnell im Dschungel der medienspezifischen Rechtsfragen zurecht. Es orientiert sich am Lehrplan und hilft Ihnen, die für Ihren Beruf relevanten Themen schnell zu begreifen und mit ihnen umgehen zu können. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht, dem Kennzeichen- und Markenrecht, dem Internetrecht, dem Wettbewerbsrecht sowie dem Datenschutz und Presserecht.

Extra info for 50 Schlüsselideen Physik

Example text

Jahrhundert schlug Lord Kelvin eine neue Temperaturskala vor, die beim absoluten Nullpunkt beginnt. Die Skalenteilung entspricht dabei jener der Celsius-Skala; das bedeutet, die Celsius-Temperaturen wurden lediglich um 273 K (0 °C) 0K (–273 °C) 273,15 Grad verschoben. Wasser gefriert bei 273,15 Kelvin (0 °C) und siedet bei 373,15 Kelvin (100 °C). Bestimmte Punkte sind festgelegt, etwa der Tripelpunkt von Wasser (die Temperatur bei einem bestimmten, sehr niedrigen Druck, bei der Wasser, Wasserdampf und Eis gleichzeitig existieren); er liegt bei 273,16 Kelvin (K) oder +0,01 °C.

Damals aber war das gar nicht so einfach, denn die Uhren gingen auf die Dauer nicht genau genug, und die exaktesten Zeitmesser, die Pendeluhren, waren auf einem schwankenden Schiff nicht viel nütze. Der britische Uhrmacher John Harrison erfand ein neues Gerät, dessen Herzstück nicht ein Pendel, sondern ein an einer Feder schwingendes Massestück war. Beim Test auf See machten aber auch diese Uhren keinen guten Eindruck, unter anderem deshalb, weil die Dehnfähigkeit der Federn von der Temperatur abhängt.

Der Grund dafür ist, dass die Unterschiede der Anfangsbedingungen, die entscheiden, welcher der (sehr deutlich verschiedenen) Endpunkte erreicht wird, winzig sind, vielleicht sogar nicht messbar. Wenn man also die Anfangsbedingungen nicht exakt kennt, kommt eine enorme Spannweite von Folgen in Frage. Um beim Wetter zu bleiben: Wenn die tatsächliche Temperatur der Windböe nur um den Bruchteil eines Grades von dem Zeitleiste 1899 Hadamards Billard zeigt chaotisches Verhalten Die Chaostheorie Wert abweicht, den man einer Vorhersage zugrunde legt, kann diese vollkommen falsch sein.

Download PDF sample

50 Schlüsselideen Physik by Joanne Baker, Bernhard Gerl


by Anthony
4.0

Rated 4.91 of 5 – based on 16 votes